WIR! – Projekt

Run ist ungebrochen

JUGEND FORSCHT 2020

Unter dem Leitspruch „Schaffst Du!“ wetteifern beim 26. Ostthüringer Regionalwettbewerb insgesamt 130 Teilnehmer mit 61 Projekten um die Siegertrophäen in den 7 Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Damit wurde das sehr gute Vorjahresergebnis wieder erreicht. 36 Projekte von 81 Teilnehmern entfallen auf „Jugend forscht“ und 25 Projekte von 49 Teilnehmern auf „Schüler experimentieren“, Damit dominiert wieder einmal die Jugendsparte (+50 % gegenüber dem Vorjahr).

mehr »

30.11.19: Anmeldeschluss Jugend forscht 2020

VIELFÄLTIGE UNTERSTÜTZUNG AUCH FÜR SCHULEN

Nur noch bis zum 30. November 2019 können Jungforscher(innen) ihre Projekte für die Wettbewerbsrunde 2020 unter dem Motto „Schaffst Du!“ anmelden. Für jedes MINT-Talent gilt: Sei neugierig und erfindungsreich, entwickle deine eigenen Ideen und Lösungen für die Welt von morgen. Die 15- bis 21-jährigen starten in der Sparte „Jugend forscht“, jüngere Teilnehmer(innen) ab Klasse 4 in der Juniorensparte „Schüler experimentieren“.

mehr »

Jugend forscht 2020: Auftakt bei POG GmbH

Unter dem Motto „Schaffst Du!“ startet „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ in die 55. Wettbewerbsrunde. Der Auftakt für den 26. Regionalwettbewerb Ostthüringen fand am 29. Oktober im Unternehmen POG Präzisionsoptik Gera GmbH in Löbichau statt. Seit mehreren Jahren engagiert sich dieses Unternehmen auch bei „Jugend forscht“. POG entwickelt, produziert und vertreibt kundenspezifische optische Präzisionskomponenten sowie Systeme und Geräte für den gesamten Spektralbereich.

mehr »

WAMM stellt sich neu auf

Die Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land (WAMM e.V.) hat am 26. Oktober 2019 turnusgemäß seinen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Vereines ist Stephan Lichtenstein. Der 46jährige studierte Diplomkaufmann arbeitet seit 1995 als Geschäfts­führer der Leitermann GmbH & Co. Fachmarkt KG in Göpfersdorf.

Mit dem neuen Vorstand plant der WAMM gleichzeitig eine stärkere Öffnung der Wirtschaftsvereinigung. Vor allem sollen neue Mitglieder die Reihen des Wirtschaftsvereines stärken.

mehr »

WAMM startet Unternehmensbesuche

Die Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land Metropolregion Mitteldeutschland, kurz WAMM, startete am 1. Oktober 2019 eine eigene Reihe von Unternehmensbesuchen. Wie bei der ersten Veranstaltung dieser Art, beim Bauunternehmen Hans Fuchs in Windischleuba, will man künftig mit den Unternehmern ins Gespräch kommen. Alle acht Wochen soll es diese Besuche geben. Eingeladen ist jeder Interessierte. Man kann sich dazu auf der Homepage für künftige Unternehmensbesuche des WAMM über den Newsletter registrieren. Mit der Reihe will der WAMM die Unternehmer der Region enger vernetzen.

Foto: Vertreter des WAMM beim Unternehmensbesuch (Quelle Mike Langer)

mehr »

Jugend forscht 2020: „Schaffst Du!“

Auftakt zur 55. Runde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb
26. Regionalwettbewerb in Ostthüringen

Unter dem Motto „Schaffst Du!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb online anmelden. Schüler(innen), Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2020 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren.

mehr »

Besichtigung „Neues Leben auf dem Land“ mit der Hochschule Anhalt und internationalen Studenten. Die Begleitung erfolgte teilweise durch den Verein Altenburger Bauernhöfe e.V. und die Eigentümer.